Malaysian Food - Puuuuuuuuuuh! Wahnsinn.

Was passiert wenn sich zwei der größte Küchen der Welt ergänzen? Wie groß kann eine Küche sein? Wie vielfältig kann die Küche eines Landes sein?

 

Welcome to Malaysia & welcome to the incredible malaysian food.


Chinesisch, indisch, malayisch, europäisch. Das ist die malaysische Küche. Eine Küche die bessere Einflüsse hätte nicht haben können.

Ein Traum aus Fleisch, Fisch, Meeresfrüchten, allen erdenklichen Gemüsearten, tropischen Früchten, Reis, Nudeln, Backwaren, Suppen, exotische Gewürzen, frischen Kräutern, pikanten Marinaden, feinen Soßen, kurz allem was die Gourmetzunge erfreut.

Träume aus Heißem, Warmem, Gekühltem, Kaltem, Gefrorenem und allen vorstellbaren dazwischenliegenden Stufen. Hauptsache frisch.

Die 24h-Verfügbarkeit landesweit und der erschwingliche Preis runden das Paket ab und katapultieren sie auf meinen ersten Platz. Weltweit!

 

IT'S NOT HARD TO BEAT THE MALAYSIAN CUISINE, IT'S IMPOSSIBLE!

 

Peninsula - Malaysias Halbinsel, besonders ihr westlicher Teil... Wahnsinn!

Penang.

Wäre die Küche Malaysias die spanische Fußballliga, so wäre die Cuisine Penangs der FC Barcelona.

Dem König gebürt ein Thron. Es lebe der König.

 

 

Mehr Infos zur hervorragenden Küche Penangs? (eng.)

 

Little India Saturday Night Market (Kuala Lumpur)

Um sich einen Überblick über die malayischen Spezialitäten zu verschaffen ist ein Besuch dieses wöchentlichen Marktes unumgänglich. Und es lohnt sich wirklich.

 

Satay Celup mit unseren Freunden Monica & Kent aus Malacca.

Fühl Dich wie zuhause in ihrem Guesthouse House of Kititto.

Borneo - Östliche Insel Malaysias und ebenfalls ein hervorragender Flecken um zu schmausen.

 

Mehr Infos zur malaysischen Küche? (eng.)