RIO DE JANEIRO (23.06.12 - 29.06.12)

Seine Bekanntheit verdankt die Stadt vor allem ihrer wunderschönen Lage zwischen dem Atlantik im Süden, der Guanabara-Bucht im Osten und den Ausläufern des zentralbrasilianischen Hochlandes im Norden und Westen. Rios Strände werden jährlich von Millionen Touristen besucht. Der „Fluss des Januars“, so Rio de Janeiros wörtliche Übersetzung, ist das bekannteste Reiseziel Brasiliens und mit 13 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes. Lange Zeit war Rio Hauptstadt Brasiliens und auch ihr wirtschaftliches und kulturelles Zentrum, bis in den 50er Jahren die Retortenhauptstadt Brasília gebaut wurde. Reise mit uns durch die Stadt am Zuckerhut, zur weltbekannten Christusstatue, dem Copacabana-Strand, dem historischen Zentrum mit seiner Kolonialarchitektur, dem Maracanã-Stadion und vielem mehr. Los geht's mit einem Sonntags-Feijoada inklusive Weissbier bei den Eltern unseres Gastgebers.

 

 

Mehr Infos zu Rio de Janeiro? (Wikipedia)