PHNOM PENH (10.02.10 - 18.02.10)

Kambodschas Hauptstadt hat zwei ca.2 Millionen Einwohner und liegt im Südwesten des Landes am Tonle Sap, einem Zufluss des Mekong. Die Stadt ist Sitz einer Universität und eines Technikums. Es gibt einen internationalen Flughafen und einen Hafen. Über den Mekong ist die Stadt auch für kleinere Seeschiffe erreichbar. Phnom Penh ist das mit Abstand bedeutendste wirtschaftliche Zentrum des Landes. Und Phnom Penh ist auch...

 

 

Mehr Infos zu Phnom Penh? (Wikipedia)

 

S-21 - Das ehemalige Gefängnis „S-21“ der Roten Khmer

Der Gebäudekomplex ist heute das Tuol-Sleng-Genozid-Museum und dient der Erinnerung an die dort begangenen Verbrechen.

 

 

Mehr Infos zu S-21? (Wikipedia)

 

Die Killing Fields

Zuviele Menschen wurden hier getötet.

 

 

Mehr Infos zu zu Killing Fields? (Wikipedia)