MUMBAI aka BOMBAY (23.03.11 - 29.03.11)

Indiens größte Stadt ist ein Superlativ in vielen Hinsichten. Die meisten Armen (Mumbai besitzt nach Karachi den größten Slum Asiens), die meisten Reichen und bei Weitem das größte Kulturangebot Indiens bevölkern die Straßen. Mumbai ist ein Muß für jeden Indienbesucher, allein die prachtvolle britische Kolonialarchitektur ist Weltspitze.

Aber Vorsicht! Mumbai ist die Hölle für Misanthropen und Agoraphobiker.

 

Der Dharavi Slum.

Seit "Slumdog Millionaire" der wohl bekannteste Slum der Welt. Dharavi (mehr Infos auf Wikipedia?) gilt als der größte Slum Asiens. Eigntlich ist Dharavi eine eigene Stadt, mit Krankenhäusern, Schulen, Notar- und Rechtsanwaltsbüros und hunderten von Geschäften und Restaurants. Wir waren unser eigener Führer und haben einen halben Tag zu Fuß den Slum der Slums erkundet. Das bemerkenswerteste an Dharavi sind mit Sicherheit seine sonnigen Bewohner.

Komm einfach mit und schau Dir unsere Fotos an!

 

 

Mehr Infos zu Mumbai? (Wikipedia)

 

Videos?