SURABAYA (10.11.10 - 17.11.11)

Javas östliches Zentrum ist auch der Insel zweitgrößte Stadt. Kaum ein Tourist bleibt hier länger als eine Nacht. Warum eigentlich? Wir blieben eine Woche und hatten eine fantastische Zeit. Gut, der öffentliche Nahverkehr ist so rudimentär wie fast gar nicht vorhanden. Eine tägliche Herausfordung sich fort zu bewegen. Dafür wird der Hartnäckige mit gigantischen Shopping Malls, mit einem sehr spannenden arabischen Viertel, mit Chinatown und sogar mit dem einzigen U-Boot Indonesiens entlohnt.

 

Mehr Infos zu Surabaya? (Wikipedia)