LEON (02.08.11 - 21.08.11)

Leon ist das kulturelle Zentrum des Landes, die Stadt mit den meisten Kirchen Nicaraguas (und der größten Kathedrale Zentralamerikas), den meisten Studenten und immer noch Hochburg der linksorientierten Sandinistas. Hier wurde der Diktator Samoza erschossen. Als die Revolution kam ließ die Herrscherfamilie Leon wissen, dass sie das Attentat nicht vergessen hat und übersäte die Stadt mit Kugeln und Bomben. Leon hat weniger Touristen als Granada, ist günstiger und  wurde zu unserem Zuhause für fast drei Wochen. Ja, wir sind Leons Charme erlegen.

 

Leon ist bekannt für seine vielen, meist politischen Wandmalereien.

 

Mehr Infos zu Leon? (Wikipedia)