PANAMA CITY (04.09.11 - 09.09.11)

Die zweifellos kosmopolitischste Sadt in Zentralamerika ist ein wachsendes Finanz- und Handelszentrum und beeindruckt schon heute mit einer einzigartigen Skyline. Außerdem gibt es viel zu tun. Die Altstadt Casco Antiguo und die ursprüngliche Siedlung Panama Vieja wurden zum Weltkulturerbe erhoben, was im übrigen auch für den Panamakanal gilt. Dieser läßt sich bequem am Nachmittag von Panama City aus besuchen. Insgesamt eine super Zeit.

 

 

Mehr Infos zu Panama-Stadt? (Wikipedia)

 

DER PANAMAKANAL

Der Panamakanal ist ein Meisterwerk der Ingenieurskunst. Mit seiner Länge von 80 km verbindet er den Atlantik und den Pazifik. 14000 Frachter passieren Jahr für Jahr den Kanal mit seinen 3 Sets an Doppelschleusen. Weltweit werden Schiffe nach den Maßen des Kanals gebaut: 305 m lang und 33,5 m breit. 2014 wird der Kanal mit seinen neuen, erweiterten Maßen (60% breiter & 40% länger) den Containerverkehr verdreifachen können. Was Für ein Geschenk zum Junderthährigen.

Wir besuchten die Miraflores-Schleusen auf der Pazifikseite.

 

 

Mehr Infos zum Panamakanal? (Wikipedia)